Animeblog

Gott fehlt? Mehr Goku, Vegeta vs. Jiren in DBS 122

Welcher Film Zu Sehen?
 

Contents

In Dragon Ball Super Episode 122 kommt es zu einer epischen Schlacht zwischen Goku, Vegeta und Jiren. Die Kämpfer kämpfen um die Kräfte des Gottes der Zerstörung, aber warum fehlt Gott?

Gott fehlt? Mehr Goku, Vegeta vs. Jiren in DBS 122. Fans der Dragon Ball Super-Serie werden sich freuen, dass die 122. Episode ein weiteres episch aufregendes Duell zwischen Goku, Vegeta und Jiren beinhaltet. Es ist eine weitere Episode, die die Fans begeistern wird, und es wird sicherlich einige Überraschungen geben. Wenn Sie mehr über die Serie erfahren möchten, können Sie Adin Ross Pamibaby Trennung und posiert für ein Bierplakat lesen.

Wir erklären, wie die Kämpfer sich schlagen und warum Gott fehlt.

Goku, Vegeta und Jiren kämpfen um die Kräfte des Gottes der Zerstörung

In Dragon Ball Super Episode 122 kommt es zu einer epischen Schlacht zwischen Goku, Vegeta und Jiren. Die Kämpfer kämpfen um die Kräfte des Gottes der Zerstörung, aber warum fehlt Gott?

Goku und Vegeta kämpfen gegen Jiren

Goku und Vegeta kämpfen gegen Jiren, den stärksten Kämpfer der Universen 11. Jiren ist ein mächtiger Krieger, der die Kräfte des Gottes der Zerstörung besitzt. Goku und Vegeta versuchen, Jiren zu besiegen, aber sie haben es schwer, da Jiren übermenschliche Kräfte besitzt.

Gott fehlt

Gott fehlt in der Schlacht, da er sich nicht einmischen will. Er will, dass die Kämpfer ihren eigenen Weg finden, um die Kräfte des Gottes der Zerstörung zu erlangen. Daher ist es an Goku und Vegeta, Jiren zu besiegen und die Kräfte des Gottes der Zerstörung zu erlangen.

Goku und Vegeta kämpfen mit aller Kraft

Goku und Vegeta kämpfen mit aller Kraft gegen Jiren. Sie verwenden alle ihre Kräfte, um Jiren zu besiegen, aber es ist schwer, da Jiren übermenschliche Kräfte besitzt. Sie müssen ihre Kräfte kombinieren, um Jiren zu besiegen.

Goku und Vegeta schaffen es, Jiren zu besiegen

Goku und Vegeta schaffen es schließlich, Jiren zu besiegen. Sie kombinieren ihre Kräfte und schaffen es, Jiren zu besiegen und die Kräfte des Gottes der Zerstörung zu erlangen. Sie haben es geschafft, Jiren zu besiegen und die Kräfte des Gottes der Zerstörung zu erlangen.

Fazit

In Dragon Ball Super Episode 122 kommt es zu einer epischen Schlacht zwischen Goku, Vegeta und Jiren. Die Kämpfer kämpfen um die Kräfte des Gottes der Zerstörung, aber warum fehlt Gott? Goku und Vegeta schaffen es schließlich, Jiren zu besiegen und die Kräfte des Gottes der Zerstörung zu erlangen. Sie haben es geschafft, Jiren zu besiegen und die Kräfte des Gottes der Zerstörung zu erlangen.

FAQ

  • Warum fehlt Gott in der Schlacht?
    Gott will, dass die Kämpfer ihren eigenen Weg finden, um die Kräfte des Gottes der Zerstörung zu erlangen. Daher ist es an Goku und Vegeta, Jiren zu besiegen und die Kräfte des Gottes der Zerstörung zu erlangen.
  • Können Goku und Vegeta Jiren besiegen?
    Ja, Goku und Vegeta schaffen es schließlich, Jiren zu besiegen und die Kräfte des Gottes der Zerstörung zu erlangen.

Kampfstärke der Kämpfer

Kämpfer Kampfstärke
Goku 2.000.000
Vegeta 1.500.000
Jiren 3.000.000